Orte der Freiheit, der Pracht und der Gewalt

Das magere Leben im Schatten der Residenz| Wie die Fürstbischofe sich von ihren Schäfchen die prächtige Residenz bezahlen ließen und wie es denen damit erging

Vom Voran- und vom Untergehen: Autonomes Kulturzentrum Würzburg | Wie das AKW hart und leidenschaftlich um Kultur für alle kämpfte, geliebt und verabscheut und alt wurde und still und leise unterging

Die Hölle im Frauenland: das Gestapo-Notgefängnis | Wie die Gestapo in der Friesstraße Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter:innen folterte, köpfte und aufhing und die Würzburger:innen alles vergaßen

Symbol für einen langen Freiheitskampf: das Rathaus | Wie die Würzburger:innen sich gegen die Herrschaft der Bischöfe wehrten und was der Grafeneckart damit zu tun hatte

Der Studentenstein im Ringpark | Wie Deutschnationale und Faschisten mit einem Denkmal den Krieg, das Sterben und die Vaterländerei verherrlichen